Karin Janda als „Agnetha“

karinBereits als 4 jähriges Nesthäkchen unterhielt Karin ihre Eltern, Onkel und Tanten, indem sie jeden gehörten Song aus Radio und Fernsehen sofort unweigerlich nachsang, dazu leidenschaftlich tanzte und damit ihr Umfeld stets köstlich amüsierte. Somit war bereits in sehr jungen Jahren ihre berufliche Laufbahn vorgezeichnet.

Während ihrer Volksschulzeit nahm sie an ihren freien Nachmittagen Ballett-Unterricht, sowie modern Jazzdance-Lektionen, um dann im Musikgymnasium Polgarstraße in der Musical-Metropole Wien ihre gesanglichen und musikalischen Begabungen weiter zu fördern und zu präzisieren.

Als Solosängerin und Frontfigur der damals in Wien sehr bekannten und beliebten Schulband „Live-Act“ begeisterte Karin unter der musikalischen Leitung von Hubert Waldner („Hypersax“) bereits als Teeny ihr Publikum und schuf sich damit zahlreiche Fans und Freunde, die sie bis heute zu ihren Auftritten – fast egal wohin – begleiten und unterstützen.

Als Belohnung für ihr Engagement und Können wurde sie folglich zu regelmäßigen Gast- und Support-Auftritten am Wiener Donauinselfest u.a. mit Allzeit-Größen der österreichischen Musikszene wie Ostbahn Kurti, Georg Danzer, Jazz-Gitti und Opus engagiert.

In weiterer Folge studierte sie Jazzgesang am American Institute of Music in Wien und wurde regelmäßig als Leadsängerin von verschiedenen Rock-, Pop- und Jazzbands sowie als Studiosängerin für renommierte Produktionen wie z.B. A Klana Indianer, Antonia, DJ Ötzi, Glizzi Girlz, u.w.m. engagiert.

Mit dem Dance Projekt „Mysterio“ (produced by Stephan Deutsch und Thomas Greisl – Sonic Palms) machte sie in den Jahren 2002 und 2003 auch über die deutschsprachigen Grenzen hinaus auf sich aufmerksam und konnte internationale Charterfolge mit Songs wie „There is a Star“ und „Everlasting Love“ u.a. auf Viva2 für sich verzeichnen.

Anfangs (ab dem Jahre 1998) parallel und seit 2003 „exklusiv“ hat sie sich nun voll und ganz dem Thema „Abba“ verschworen und ist mittlerweile seit mehr als 11 Jahren mit „der Rolle Ihres Lebens als „Agnetha“ international on stage & auf Tour und begeistert mit ihrer Formation „THE REAL ABBA tribute“ regelmäßig in den größten Hallen und in aller Herren Länder tausende von Menschen.

Download: JANDA_Karin_THE_REAL_ABBA_V2009 (Word-DOC, 359 KB)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>